Aktuelles

03.03.2021

Bewegung beim Thema Mobilität

Ergebnisse der Wormser Mobilitätsbefragung geben Aufschluss über Ziele für das Mobilitätskonzept

22.02.2021

Dialog mit dem Verband der Hessisch-Pfälzischen Zuckerrübenanbauer

Der Klimawandel verschärft Probleme in der Landwirtschaft mit rasender Geschwindigkeit. Durch die höheren Temperaturen steigt der Druck von Schadinsekten, die die Pflanze direkt schädigen oder als Krankheitsüberträger Pflanzenkrankheiten verbreiten können. Die Landtagskandidat*innen von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Katharina Schmitt (Worms), Jean Sebastien Larro (Alzey) und der Direktkandidat für die Bundestagswahl Christian Engelke stellen nach einem kritischen und konstruktiven Dialog mit Dr. Christian Lang, der als Geschäftsführer den Verband der Hessisch-Pfälzischen Zuckerrübenanbauer vertritt, viele Gemeinsamkeiten in den Positionen fest. 

Mehr»

08.02.2021

Keine Baumfällungen, keine Enteignung! für den Radweg Pfeddersheim - Worms

Die Bürgerbefragung zum Mobiltätskonzept brachte es an den Tag: Nichts wünschen sich WormserInnen dringender als endlich sichere und gute Radrouten von den Stadtteilen in die City. 75% aller Befragten halten solche Verbindungen für notwendig.

Für die Verbindung Pfeddersheim - Worms gibt es sogar 2 Vorschläge für die Wegeführung:
Variante 1 liefe vom Bahnhof Pfeddersheim schnurstracks an der Bahn entlang nach Pfiffligheim und würde sich für Ziele wie BIZ, Bahnhof oder Innenstadt anbieten.
Variante 2 wurde südlich parallel der der ehemaligen B 47 (heute K 9) vorgeschlagen und könnte bis zum Kirschgartenweg bzw. bis zum ehemaligen Hochstift führen.

Mehr»

25.01.2021

Prüfantrag im Innenstadtausschuss - Grau in Grün verwandeln!

Von Aachen bis Wuppertal: In zahlreichen Städten verwandeln Bürger*innen Grau in Grün. Die Namen dafür sind unterschiedlich: Blühflächenpatenschaften, essbare Stadt oder Urban Gardening. Auch Worms hat bereits Initiativen: Gemeinschaftsgärten in Pfiffligheim und Horchheim, den Umweltgarten, den Beitritt zum Bündnis "Kommunen für biologische Vielfalt" -  und eine erfolgreiche Veranstaltung mit der Lokalen-Agenda-Stelle der Stadt, dem BUND Worms und zahlreichen interessierten Bürger*innen. 

Mehr»

20.01.2021

Bewegung beim Thema Mobilität

Autos fahren zu schnell, Radfahren ist gefährlich, der Bus ist zu teuer und er fährt zu selten. Was man sich seit Jahren in Worms zum Thema Mobilität gedacht hat, haben wir jetzt schwarz auf weiß. 99 Seiten stark ist die ausführliche Auswertung der Befragung der Wormserinnen und Wormser zum Thema Mobilität, die von der Stadtverwaltung erstellt wurde.

Mehr»

URL:https://www.gruene-worms.de/start/browse/1/