Antrag

03.11.1997 

Die Stadtverwaltung prüft, ob in Worms eine Jugendhilfestation als Alternative zur Heimunterbringung eingerichtet werden kann.

   Mehr »

Antrag

08.09.1997 

Die Stadtverwaltung prüft wie und in welchem Umfang die Pfadfinder bei Innenausbau und Renovierung des Brückenturms seitens der Stadt unterstützt werden können.

Begründung:

Seit 20 Jahren wird der Brückenturm von den Pfadfindern (VCP) für Stammesfahrten, Weiterbildungskurse, Landesversammlungen und andere Veranstaltungen genutzt. Nun soll ein moderneres Landeszentrum in der für die Pfadfinder attraktiven Stadt Worms entstehen. Dies wird sich sehr positiv auf Tourismus und Bekanntheitsgrad unserer Stadt auswirken. Darüber hinaus sind wir der Meinung, daß hier eine wichtige Kinder- und Jugendarbeit betrieben wird.

Erbeten wird nicht nur finanzielle Unterstützung, sondern auch Spenden in Form von Baumaterial, das leihweise zur Verfügungstellen von Werkzeugen und praktische Hilfe.

 

Diskussionsabend „Der Weg ins Dritte Reich“

Der Faschismus und der Widerstand gegen ihn begannen in Deutschland nicht erst mit dem 30. Januar 1933, auch wenn dieser Tag der Übertragung der Macht an das Naziregime [...]

Mehr

Vorstandssitzung

Mitgliederöffentliche Vorstandssitzung, hybrid. Teilnahme in Präsenz: Köhlstraße 5. Teilnahme über Videokonferenz: Email an vorstand@gruene-worms.de

Mehr

AK Kinder Jugend Bildung

Bei Interesse an einer Teilnahme ist der Videokonferenzlink zu erfragen bei: 10.comlauraknaub@gmail.com

Mehr

AK Planen, Bauen & Wohnen

Für einen Einwahllink wendet Euch bitte an: benjamin.weisbach@gruene-worms.de

Mehr

Seminar: Sexismus entwaffnen für Kommunalpolitikerinnen

Seminar der Grünen Kommunalen Vereinigung RLP in der Geschäftsstelle der Wormser Grünen. Weiterer Informationen gibt es hier: [...]

Mehr

AK Mobilität

Agenda: - Wo kommen wir her, wo wollen wir hin. - Übersicht auf die neue Informationsstruktur - Was ist der Parkplatz und wie arbeiten wir damit? - Protokoll und Themen [...]

Mehr

Vorstandssitzung

Mehr

AK Kinder Jugend Bildung

Bei Interesse an einer Teilnahme ist der Videokonferenzlink zu erfragen bei: 10.comlauraknaub@gmail.com

Mehr