NK Parteiencheck 30.05.2009

Sicherheit und Verbrechensbekämpfung

Sicherheits- und Ordnungsschwerpunkte und deren Ursachen sehen wir vor allem in der Bildungs-, Ausbildungs- und Beschäftigungssituation benachteiliger Jugendlicher, im Drogen- und Alkoholkonsum und in der Gewaltbereitschaft Jugendlicher gegen Personen und Sachen.

In der Innenstadt haben wir als besondere Problemgebiete den Bahnhof und das Bahnhofsumfeld. Die Schwierigkeiten und deren Lösungen sind komplex. Allein polizeiliche law-and-order-Maßnahmen beseitigen nicht die Missstände, sondern verdrängen sie an andere Örtlichkeiten. Problemlösungen kosten Geld, und dessen Bereitstellung erfordert den politischen Willen. Wir, die Grünen, wollen, dass sich endlich konstruktiv und kreativ mit dem Brennpunkt Albert-Schulte-Park auseinander gesetzt wird. Weiterhin plädieren wir für den verstärkten Einsatz von Lehrpersonal bzw. SozialarbeiterInnen in den Schulen z. B. für regelmäßiges Anti-Aggressionstraining sowie die Betreuung und Förderung von Randgruppen. Zur Gegenfinanzierung dieser Maßnahmen haben wir den politischen Willen und werden uns in der Stadtratsarbeit offensiv dafür einsetzen.

Zur Sauberhaltung des Bahnhofsumfeldes auch im neugestalteten westlichen Bereich schlagen wir vor, die Reinigungsintervalle zu erhöhen. Dies sollte auch dazu beitragen, Vandalismusschäden vorzubeugen. Ungepflegtes Umfeld hat Aufforderungscharakter für weitere Verschmutzung und Vandalismus.

Wir begrüßen ausdrücklich die Initiativen des Vereins SiWo („Sicheres Worms“) und des Krimimalpräventiven Rates. Netzwerke, die hier bereits gebildet wurden, sind auszubauen. Verstärkte Zusammenarbeit fordern wir auch mit den verschiedenen Ausschüssen wie Bauausschuss, Jugendhilfe- und Sozialausschuss.

Diskussionsabend „Der Weg ins Dritte Reich“

Der Faschismus und der Widerstand gegen ihn begannen in Deutschland nicht erst mit dem 30. Januar 1933, auch wenn dieser Tag der Übertragung der Macht an das Naziregime [...]

Mehr

Vorstandssitzung

Mitgliederöffentliche Vorstandssitzung, hybrid. Teilnahme in Präsenz: Köhlstraße 5. Teilnahme über Videokonferenz: Email an vorstand@gruene-worms.de

Mehr

AK Kinder Jugend Bildung

Bei Interesse an einer Teilnahme ist der Videokonferenzlink zu erfragen bei: 10.comlauraknaub@gmail.com

Mehr

AK Planen, Bauen & Wohnen

Für einen Einwahllink wendet Euch bitte an: benjamin.weisbach@gruene-worms.de

Mehr

Seminar: Sexismus entwaffnen für Kommunalpolitikerinnen

Seminar der Grünen Kommunalen Vereinigung RLP in der Geschäftsstelle der Wormser Grünen. Weiterer Informationen gibt es hier: [...]

Mehr

AK Mobilität

Agenda: - Wo kommen wir her, wo wollen wir hin. - Übersicht auf die neue Informationsstruktur - Was ist der Parkplatz und wie arbeiten wir damit? - Protokoll und Themen [...]

Mehr

Vorstandssitzung

Mehr

AK Kinder Jugend Bildung

Bei Interesse an einer Teilnahme ist der Videokonferenzlink zu erfragen bei: 10.comlauraknaub@gmail.com

Mehr