NK 21.11.2007 

Probleme würden nur verlagert

Bündnis 90 / Die Grünen halten den Standort der Bitumina Tanks in Rheindürkheim für nicht geeignet.

Bereits beim ersten Treffen habe er seine starken Bedenken geäußert, ob eine Verlagerung der Bitumina-Tanks auf das Gelände der ehemaligen Kohleverladung in Rheindürkheim den Anwohnern zugemutet werden kann, teilt der Fraktionschef der Grünen, Kurt Lauer, mit.

Denn genau gegenüber schließe sich ein Wohngebiet an, nur durch die Rheinstraße getrennt. „Nicht nur optisch sind die Tanks eine unschöne Nachbarschaft, der Betrieb ist eben auch mit Gerüchen verbunden". Hinzu kämen weitere Emissionen in Form von Lärm und Abgasen. Denn im laufenden Betrieb würden Bitumen und Palmöl mit dem Schiff angeliefert und per LKW abgeholt, was zwangsläufig zu einem hohen Verkehrsaufkommen auf der Rheinseite führe. Ihm sei sehr wohl bewusst, dass bereits jetzt schon viele Anwohner über Geruchsbelästigung der Mälzerei klagen und dann kämen noch die Bitumengerüche dazu. Kurt Lauer: „Das würde zwangsläufig zu einer weiteren Einschränkung der Lebens- und Wohnqualität der Anwohner führen, was von uns nicht unterstützt wird.".

Deshalb komme für Bündnis 90 / Die Grünen dieser Standort nicht in Frage. Außerdem würden mit der Umsiedlung von Bitumina nach Rheindürkheim die vorhandenen Probleme nicht gelöst, sondern nur verlagert. Sinnvoller wäre das Gelände als ruhiges Gewerbegebiet zu nutzen oder zu Freizeitzwecken einzugrünen, so Lauer abschließend.

Diskussionsabend „Der Weg ins Dritte Reich“

Der Faschismus und der Widerstand gegen ihn begannen in Deutschland nicht erst mit dem 30. Januar 1933, auch wenn dieser Tag der Übertragung der Macht an das Naziregime [...]

Mehr

Vorstandssitzung

Mitgliederöffentliche Vorstandssitzung, hybrid. Teilnahme in Präsenz: Köhlstraße 5. Teilnahme über Videokonferenz: Email an vorstand@gruene-worms.de

Mehr

AK Kinder Jugend Bildung

Bei Interesse an einer Teilnahme ist der Videokonferenzlink zu erfragen bei: 10.comlauraknaub@gmail.com

Mehr

AK Planen, Bauen & Wohnen

Für einen Einwahllink wendet Euch bitte an: benjamin.weisbach@gruene-worms.de

Mehr

Seminar: Sexismus entwaffnen für Kommunalpolitikerinnen

Seminar der Grünen Kommunalen Vereinigung RLP in der Geschäftsstelle der Wormser Grünen. Weiterer Informationen gibt es hier: [...]

Mehr

AK Mobilität

Agenda: - Wo kommen wir her, wo wollen wir hin. - Übersicht auf die neue Informationsstruktur - Was ist der Parkplatz und wie arbeiten wir damit? - Protokoll und Themen [...]

Mehr

Vorstandssitzung

Mehr

AK Kinder Jugend Bildung

Bei Interesse an einer Teilnahme ist der Videokonferenzlink zu erfragen bei: 10.comlauraknaub@gmail.com

Mehr