News

10.09.2020

Endlich eine verbindliche Planung in Sachen Kinderbetreuung in Rheindürkheim

Grüne wünscht sich klare Aussagen und Sicherheit in Sachen Betreuung für Eltern und ihren Nachwuchs

Hin und her gehen die Planungen in Sachen Kinderbetreuung im nördlichen Stadtteil Rheindürkheim – und das nicht erst seit gestern. Es fehlen Betreuungsplätze hinten und vorne. Große Hoffnungen weckte der Plan, in Zusammenarbeit mit einem privaten Investor eine zweite Kita (neben der teilweise gesperrten Kita in der Schürmannstraße) zeitnah zu errichten. Hohe Kosten und nicht erfüllbare Auflagen machten diesen Hoffnungsschimmer zunichte. Der grüne Vorschlag, eine Einrichtung nach dem Bielefelder Modell, wie derzeit auf dem Wormser Fischmarkt geplant und auch berechnet, fand offensichtlich nicht den gewünschten Anklang bei den Planern.

Mehr»

08.09.2020

ADFC Fahrradklimatest - Jetzt das Wormser Radklima bewerten!

"Und wie ist Radfahren in deiner Stadt? ADFC Fahrradklimatest 2020"

Und wie ist Radfahren in Worms?

Diese Frage stellt der ADFC. Im Jahr 2018 hat es für unsere Stadt leider nur für die Schulnote 4,1 (ausreichend) gereicht. Besonders negativ bewerteten die Wormser*innen die Falschparkerkontrollen auf Radwegen, die Werbung für das Radfahren und die Fahrradförderung.
Noch bis zum 30.11. kann die Situation für Radfahrende in Worms im ADFC-Fahrradklima-Test 2020 bewertet werden. Jede einzelne Teilnahme zählt!

Mehr»

08.09.2020

Grüner Arbeitskreis will Radverkehr in Worms stärken

Landtagskandidatin Katharina Schmitt, Bettina Penk-Schütt, Christian Engelke und weitere Grünen Mitglieder auf Fahrrad

Damit der Fahrradanteil von 25 Prozent am Verkehr keine Wunschvorstellung bleibt, wollen sich Grüne regelmäßig zum Arbeitskreis Rad treffen.

Vor der Geschäftsstelle der Grünen in der Koehlstraße ist ganz schön was los. Wenn man es nicht besser wüsste, könnte man meinen, hier entsteht ein neuer Fahrradfuhrpark. Vorstandsvorsitzende Bettina Penk-Schütt ist die Erste, die sich mit dem Rad an parkenden Autos vorbeischlängelt. Bald darauf trudeln auch Landtagskandidatin Katharina Schmitt, AK-Mitinitiatorin Sylvia Vogel und ADFC-Vorsitzender Günter Niederhöfer ein.

Mehr»

01.09.2020

Besserer Busverkehr durch kommunale Anbieter?

Antrag zur Umstrukturierung des Busverkehrs

Grüne regen Strukturdebatte an

2024 steht die Neuausschreibung des Wormser Busverkehrs an. Deshalb ist jetzt genau die richtige Zeit, um strukturelle Fragen zu erörtern. Öffentliche Personenbeförderung ist eines der ganz zentralen Schlüsselthemen zukunftsfähiger Mobilität in Stadt und Umland. Politische Kernthemen wie Klimaschutz, gerechte Mobilität, Barrierefreiheit verdichten sich hier beispielhaft ins Konkrete. Um so unbefriedigender ist die Situation derzeit für kommunale Mandatsträger*innen: Sie wissen als erste, wo Verbesserungen nötig sind, werden aber als letzte gehört.

Mehr»

25.08.2020

Katharina Schmitt auf Platz 15 der grünen Landtagsliste gewählt

Kulturelle Bildung und Bürgerbeteiligung sind Voraussetzung für eine starke Demokratie

Die Wormser Grünen-Politikerin Katharina Schmitt wurde am Wochenende beim Parteitag der rheinland-pfälzischen Grünen in Idar-Oberstein auf Platz 15 der Landesliste für die Landtagswahl am 14. März 2021 gewählt. Damit ist zum ersten Mal eine Kandidatin der Wormser Grünen auf einen aussichtsreichen Listenplatz für den Landtag gewählt worden. Schmitt ist seit 2014 Mitglied des Wormser Stadtrates und dort stellvertretende Vorsitzende der grünen Fraktion und Sprecherin für Beteiligung und Transparenz.

Mehr»

03.08.2020

Was kommt nach Kaufhof?

Mix aus Volkshochschule, Bibliothek und vielem mehr denkbar

Das Traditionsgeschäft Kaufhof in Worms macht dicht, daran ist nicht mehr zu rütteln. Zum Ende Oktober schließ das Kaufhaus in zentraler Lage seine Pforten. Nun sind neue Ideen gefragt, welche Nutzung Aussicht auf Erfolg hat und was tatsächlich funktionieren könnte, nachdem die 100-jährige Ära der Kaufhäuser zu Ende ist, die 1893 mit Harrods in London begann und 1912 mit den Galeries Lafayette in Paris frühe Höhepunkte erreichte.

Mehr»

31.07.2020

Landtagswahl: Wormser Grüne schicken Katharina Schmitt ins Rennen

Weinberge und Wind, Sonne und Sonnenblumen: In ungewöhnlichem Rahmen wählten die Wormser Grünen mit großer Geschlossenheit Katharina Schmitt zur Direktkandidatin für die Landtagswahl. Coronagerecht im Freien rief Schmitt, derzeit stellvertretende Vorsitzende der Stadtratsfraktion, zu lebendiger demokratischer Beteiligung auf und beschrieb Grüne Zukunftsthemen wie Klimaschutz, Transparenz, Bildungsgerechtigkeit, umweltverträgliche und sozialverträgliche Mobilität.

Mehr»

14.07.2020

Der lange Weg zum Radweg

Bürgerbeiteiligung und Befahrung

Schon lange warten viele Menschen in Worms auf sichere und komfortable Radwege. Auch wenn noch immer keine Bagger rollen, tut sich mittlerweile doch vieles in der Vorbereitung und davon wollen wir berichten.

Mehr»

10.07.2020

Gemeinsame Pressemitteilung: Bündnis 90 / Die Grünen Worms & Klinikum Worms: Kilometergeld fürs Klinikum

Crowdfundingaktion sammelt 1.030 Euro für Wormser Kinderklinik

Unter dem Motto „RennfürsKlinikum“ haben rund 30 engagierte Unterstützerinnen und Unterstützer insgesamt 1.030 Euro zugunsten der Kinderklinik des Wormser Klinikums „ersportelt“.

Mehr»

09.07.2020

Summer in Worms - wer profitiert?

Grüne fordern: Groko muss Auftragsvergabe an Ratsmitglieder offenlegen

Wir möchten die Zuständigen von CDU und SPD bitten, vollumfänglich den Auftragsvergabeprozess und die Mittelverwendung offenzulegen, da es delikat ist, wenn Stadträte über Gelder mitentscheiden, die ihnen später als Auftragnehmer zugutekommen.

Mehr»

URL:http://www.gruene-worms.de/themen/news/